Wärmekabinen Sicherheitshinweis | Ximax Shop
ximax_onlineshop_de_LOGO
Unsere Seite verwendet Cookies für Analysezwecke. Wir nutzen diese Daten, um Ihnen ein bestmögliches Surferlebnis und mehr Funktionen zu bieten.

Sicherheitshinweise für Karibu Flächenwärmekabinen und Infrarotkabinen

Bitte beachten Sie folgende Hinweise

  • Nicht in Nähe von Badewannen und Duschen aufstellen (Mindestabstand ca 60 cm). Zu Schwimmbecken ist ein Abstand von 2 m einzuhalten.
  • Kabine ist nicht geeignet für öffentliche Standorte, die frei zugänglich sind und ohne regelmäßiger Aufsicht stehen (z. B. Wohnblöcke, Hotels ohne Rezeption usw).
  • Kabinen nur auf sicherem Untergrund stellen (z. B. Fliesen, Parketböden, Laminatböden usw).
  • Öffnen und Reparaturen dürfen nur von einem Fachmann durchgeführt werden.
  • Vor dem Öffnen der Steuerung oder vor einem Austausch der Heizelemente immer den Netzstecker ziehen.
  • Die Kabine immer in geschlossenen Räumen aufstellen – niemals im Freien.
  • Die Kabine sollte regelmäßig gereinigt werden. Vor der Reinigung den Netzstecker ziehen. Zum Reinigen eignet sich am besten ein Saunareinigungsmittel.
  • Netzstecker muss nach dem Aufstellen der Wärmekabine leicht zugänglich sein.
  • Wenn die Anschlussleitung der Wärmekabine beschädigt wird, muss sie durch den Hersteller, seinem Kundendienst oder von ähnlich qualifizierten Personen ersetzt werden.
  • Wärmekabine Eco: Die Wände mit den Heizfolien dürfen nicht beschädigt werden. 
  • Wärmekabine Dekor: Abdecken der Heizkörper verursacht Brandgefahr!
  • In der Kabine kein Wasser oder nasse Handtücher verwenden.
  • Wärmekabinen nicht länger als ca 30 bis 40 min benutzen (je nach körperlicher Verfassung).
  • Bei irgendwelchen Hauterkrankungen oder Veränderungen vor Anwendung unbedingt Hausarzt befragen.
  • Dieses Gerät ist nicht dafür bestimmt, durch Personen (einschließlich Kinder) mit eingeschränkten physischen, sensorischen oder geistigen Fähigkeiten oder mangels Erfahrung und/oder mangels Wissen benutzt zu werden, es sei denn, sie werden durch eine für ihre Sicherheit zuständige Person beaufsichtigt oder erhielten von ihr Anweisungen wie das Gerät zu benutzen ist. 
  • Kinder sollten beaufsichtigt werden, um sicherzustellen, dass sie nicht mit dem Gerät spielen.
  • Gebrauchsinformationen beachten.
  • Vor Wärmekabinenbesuch die Haut nicht stark reiben oder hautdurchblutungsfördernde Mittel einnehmen.
  • Keine Substanzen einnehmen, die das natürliche Hitzeschmerzempfinden unterdrücken (Alkohol, Drogen, Medikamente).
  • Bei zu hohem Hitzeempfinden auf der Haut ist die Sitzposition zu ändern.