Pelletöfen

Pelletöfen - ökologisch und bequem!

Das Feuer eines Kaminofens hat einen einzigartigen Charme, seine Strahlungswärme sorgt für eine wundervolle Wohlfühlatmosphäre. Kein Vergleich mit der herkömmlichen Wärme einer Öl- oder Gasheizung. Dabei ist ein Pelletofen denkbar einfach und komfortabel zu bedienen und zeichnet sich durch einen sauberen, emissonsarmen Brand aus.

Unsere XIMAX-Pelletöfen werden komplett in Mitteleuropa entwickelt und produziert, sie überzeugen mit hoher Qualität, langer Lebensdauer und attraktivem Preis-Leistungsverhältnis. Hochwertige Materialien und eine erstklassige Verarbeitung werden ebenso groß geschrieben wie die permanente Weiterentwicklungen der Technologien und ein stets optimal auf die individuellen Anforderungen und Wünsche des Kunden zugeschnittenes Produkt. Jeder XIMAX Pelletofen erfüllt die internationalen Normen und ist TÜV zertifiziert.

Je nach Größe der zu beheizenden Fläche stehen 5 verschiedene Modelle in drei verschiedenen Abmessungen mit roten, silbernen oder schwarzen Seitenwänden zur Auswahl. Letztendlich ausschlaggebend ist jedoch die passende Heizleistung! Denn es ist ebenso wenig erstrebenswert, sich in völlig überhitzten Räumen aufzuhalten, wie sich einen zu schwach ausgelegten Ofen anzuschaffen.

Ebenfalls nicht unerheblich bei der Entscheidung für Ihren Favoriten sind der jeweilige Pelletverbrauch, die Brenndauer sowie der hieraus resultierende Wirkungsgrad. Genießen Sie ein faszinierendes Flammenspiel und gleichzeitig die Annehmlichkeiten, kein Brennholz machen, kaufen und vor allem aufwändig trocknen bzw. lagern zu müssen. Dennoch wird eine absolut umweltfreundliche Energiequelle genutzt, denn die Pellets werden aus unbehandelten Holzresten gewonnen, welche ohne Bindungsmittel unter hohem Druck gepresst werden. Daher haben Holzpellets einen extrem niedrige Restfeuchte und einen entsprechend hohen Heizwert resultiert.

Die in 15kg-Säcken verpackten Pellets werden nun lediglich noch in den Pelletbehälter gefüllt, über eine Förderschnecke in den Feuerraum transportiert und dort elektrisch gezündet. Das automatische Kontrollsystem übernimmt den Rest, bedient wird es, ganz einfach, über ein oben am Ofen angebrachtes Display, hier wird der Wärmebedarf auch unter zeitlichen Gesichtspunkten programmiert.

Mehr erfahren

Ihre Artikelübersicht